Preise - Gardena Recycling

Kat. 1 + 2 - AUSHUBMATERIAL + BAUSCHUTT

Kat. 1/B E.A.K. 170504 Euro / t
Aushubmaterial
4,50
Kat. 2/A E.A.K. 170107 - 170102 Euro / t
Reiner Bauschutt, wie Ziegel, leichter Beton (ohne Eisen), Mörtel und Fließen, mit einem Volumen bis
zu 0,20 m³, jedoch ohne Gasbeton, Holz,Plastik und andere Verunreinigungen
11,50
Kat. 2/B E.A.K. 170107 - 170302 Euro / t
Aushubmaterial mit Asphalt vermischt
11,50
Kat. 2/C E.A.K. 170302 Euro / t
Asphaltschollen
11,50
Frässgut / Fresato E.A.K. 170302 Euro / t
Frässgut
11,50

Kat. 3 - BAUSCHUTT

Kat. 3/A E.A.K. 170107 - 170101 - 170102 Euro / t
Bauschutt vermischt mit Fremdanteilen (Gasbeton, Holz, Metalle und Kunststoffe) bis zu einem Anteil
von 10% , sowie Zementsuspensionen auch in flüssigem Zustand
25,00
Kat. 3/B E.A.K. 170107 - 170102 Euro / t
Bauschutt vermischt mit Fremdanteilen (Gasbeton, Holz, Metalle und Kunststoffe) bis zu 20%.
55,00
Kat. 3/C E.A.K. 170107 - 170102 Euro / t
Bauschutt vermischt mit Fremdanteilen (Gasbeton,Holz,Metalle,Kunststoffe) bis zu 30%
105,00

Kat. 4 - BAUSCHUTT

Kat. 4/A E.A.K. 170101 - 170107 Euro / t
Bewehrter Beton (Stahlbeton) in jeder Größe
18,00
Kat. 4/A SP E.A.K. 170101 - 170107 Euro / t
Bewehrter Beton (Stahlbeton mit erhöhtem Stahlanteil)
36,00
Kat. 4/C E.A.K. 170101 - 170107 Euro / t
Stahlbeton mit Kunststoffanteilen, Frigolit und Isoliermaterial, Fremdanteile bis 20%
70,00

Kat. 5 - ABFÄLLE

Kat. 5/A E.A.K. 170904 Euro / t
Baustellenabfälle,wie Kunststoffe(PVC, Nylon, Gummi) Stoffreste, Jute, Bodenbeläge, Tapeten,
Linoleum, Polsterungen, Papier u.Karton, Gips, Elektromaterial
230,00
Kat. 5/ASP E.A.K. 170904 Euro / t
Baustellenabfälle,wie Abfälle sperrmüllähnlich sind, inklusive Isoliermaterial, Frigolit und Gipskarton
255,00
Kat. 5/C E.A.K. 160103 Euro / t
Altreifen
160,00

Kat. 6 - HOLZ

Kat. 5/B E.A.K. 170201 Euro / t
Behandeltes Holz, wie lackierte Fenster u.Türen, Rollos, Treppen, verleimte - imprägnierte Balken, ecc.
180,00
Kat. 6 E.A.K. 170201 Euro / t
Unbehandeltes Holz, wie Bretter u.ä.
150,00

Kat. 7 - GRÜNMÜLL

Kat. 7/A E.A.K. 200201 Euro / t
Grünmüll
90,00
Kat. 7/C E.A.K. 200201 Euro / t
Wurzelstöcke
90,00

Kat. 8 - EISEN

Kat. 8 E.A.K. 170405 - 170407 Euro / t
Reine Eisen- und Metallteile - gemischte Metalle
Gratis

Waagspesen: € 2,50 für alle Materialien

Preisliste gültig ab 01/09/2016.
Die Preisliste ersetzt und annulliert alle Vorhergehenden und gilt bis auf Widerruf bzw. Erscheinen einer neuen Preisliste.

Die Preise verstehen sich zuzüglich MWST.

Zahlungsbedingungen:
30 Tage ab Rechnungsdatum

Folgende Materialien dürfen NICHT angenommen werden:
Giftmüll, Medikamentreste u.ä., verseuchte Erde, Öle u.ä., Asbest, Glaswolle, Kühlschränke, Autowracks

Annahmebedingungen für die Entsorgung von Material:
Das Gewicht des Materials wird mittels elektronischer Waage ermittelt, die Spesen hierfür gehen zu Lasten des Abfallerzeugers.

Der Abfallerzeuger bzw. Frächter ist für die Erklärung über die Zusammensetzung der angegebenen Abfälle verantwortlich.

Die Annahme und Bewertung der angelieferten Materialien unterliegen dem Urteil des Fachpersonals des Recyclingzentrums der Fa. Gardena Recycling Kons.g.m.b.H. Der Fremdanteil wird auf das Volumen berechnet. Durch die Unterschrift des Abfallerzeugers bzw. Frächters auf dem Abfallannahmeschein erklärt sich dieser mit der Menge und Bewertung des Materials/Abfalls einverstanden und akzeptiert die Zahlung innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum.

Eventuelle Reklamationen nach erfolgter Abladung werden nicht akzeptiert.

Sollten sich im angelieferten Material Giftstoffe sowie andere bodenbelastende Substanzen befinden, welche nicht mit dem angegebenen Abfallkodex konform sind, so steht der Fa. Gardena Recycling Kons.g.m.b.H. das Recht zu, den Abfall nicht anzunehmen bzw. eventuelle chemische Analysen, das Aufladen, eventuelle Behandlung und ordnungsgemäße Entsorgung des Materials auf Kosten des Abfallerzeugers vorzunehmen, wobei alle entstandenen Kosten und Schäden aus der unerlaubten Anlieferung, ohne jegliche Ausnahme und Vorbehalt, dem Abfallerzeuger angelastet werden.

Der Abfallerzeuger bleibt bis zur ordnungsgemäßen Entsorgung Eigentümer des angelieferten Materials.

Das Betreten des Recycling Centers mit entsprechendem Fahrzeug geschieht auf Risiko und Gefahr des Abfallerzeugers bzw.

Frächters. Dieselben haften für evtl. anfallende Schäden an Personen, Maschinen oder Gütern.

Der zu entsorgende Abfall muss stets durch das entsprechende Müllidentifikationsformular in der vorgesehenen Form (ausgenommen Materialien der Kat. 1) begleitet werden.

Recyclingmaterialien Körnung Euro / m³
Recyclingsand 0 - 8 1,35
Gebr. Kies aus Bauschutt 10 - 30 4,00
Gebr. Kies aus Bauschutt 30 - 80 4,00
(*) Schotter gemisch m. Bauschutt 0 - 30 / 0 - 80 4,00
(*) Betongranulat 0 - 80 5,50

(*) Naturmaterialien Körnung Euro / m³
Erde gesiebt 0 - 30 25,00
Naturmaterial gebrochen 0 - 10 5,00
Naturmaterial gebrochen 10 - 30 15,00
Naturmaterial gebrochen 30 - 80 15,00
Naturmaterial gebrochen 0 - 30 / 0 - 80 15,00

(*) Material nur auf Vorbestellung bzw. nicht immer erhältlich

Die Preisliste ersetzt und annulliert alle Vorhergehenden und gilt bis auf Widerruf bzw. Erscheinen einer neuen Preisliste.
Die Preise verstehen sich zuzüglich Mwst. - ab Werk - Zahlung: 30 Tage ab Rechnungsdatum

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Das Gewicht des Materials wird mittels elektronischer Waage ermittelt.

Qualität und Menge des gelieferten Materials muss vor dem Versand, sei es bei Abholung oder bei Lieferung, kontrolliert werden. Durch die Unterschrift auf dem Lieferschein von Seiten des Beauftragten der Bestellfirma erklärt sich dieser mit der Menge und Qualität des Materials einverstanden und akzeptiert die Zahlung innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum.

Eventuelle Reklamationen nach erfolgter Lieferung werden nicht angenommen.

Die Zufahrt zur Baustelle mit LKWs muss während der Lieferung geeignet und ohne Behinderung gewährleistet werden; die diesbezügliche Verantwortung trägt der Auftraggeber.

Für Schaden am Straßenbelag oder Folgeschäden übernimmt die Fa. Gardena Recycling Kons.g.m.b.H. keine Verantwortung.

Für Recycling-Baustoffen in Gebieten gemäß Art. 2 und 3 des Landesgesetzes vom 6. September 1973, Nr. 63, (Trinkwasserschutzzonen A und B), im Grundwasserbereich bis 1 m über Grundwasser-Höchststand, im Randstreifen von 5 m neben Oberflächengewässern, im Abstand von 100 m von Trinkwasser-Tiefbrunnen bzw. 200 m im Falle von tiefer gelegenen Quellen, in im Bauleitplan ausgewiesenen Trinkwasserschutzgebieten, in Feuchtgebieten und zu entwässernden Wiesen und Flächen ist verboten.

Darüber hinaus ist der Einsatz von Recyclingbaustoffen in Naturparken und Biotopen untersagt.

Das Betreten des Recyclinggeländes mit entsprechendem Fahrzeug geschieht auf Gefahr des Abfallerzeuger bzw. Frächters.

Der eventuelle Skonto wird nur auf die Materialpreise angewandt, nicht auf dem Transport.

 

Preisliste gültig ab 01/09/2016

Kontaktdaten

St. Michael 53/1 - Pontives
I-39040 Kastelruth

 

Tel. +39 0473 499550
Fax +39 0473 499559

 

info@gardena-recycling.com
www.gardena-recycling.com

 

 

Schnellkontakt

Downloads

Aktuelle Preisliste 2016
Download
Authorisierung
Download

Anfahrtsmappe

Wo und wie Sie uns finden!